Zusammen mit der Bürgerbewegung für Kryorecycling und Kreislaufwirtschaft lädt AUF Gelsenkirchen ein zur Vorbereitung des Weltklima-Aktionstags. In vielen Orten und Ländern werden am 06.12.08 Aktionen und Proteste stattfinden.
"Sich zusammenzuschließen und neue Formen des Protests und Widerstands zu entwickeln, um den Politikern in Berlin auf die Sprünge zu helfen", darum geht es Dr. W. Mast, sachkundiger Bürger im Umweltausschuss für die Fraktion AUF/Die Linke.
"Ähnlich dem Protest gegen Atomanlagen muss ein unüberhörbares Signal von unten ausgehen - bunt und vielfältig, überzeugend, gemeinsam und überparteilich: Für drastische Sofortmaßnahmen für erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft". Das Vorbereitungstreffen ist am Do. 20. 11. um 19 Uhr im Courage-Zentrum, Ringstr. 71.

Willi Mast

Pressemitteilung zur Vorbereitung des Weltklimatages