Monika Gärtner-Engel, AUF-Stadtverordnete, beantragt dazu im Hauptausschuss am 9.2.2017 Sachstand und Debatte.

Unter der Überschrift „Schlankheitskur für Stadtspitze - Beigeordnete auf Prüfstand“ berichtete die WAZ am 3.1.2017 im überregionalen Teil über eine Befürworter der Initiative des Bundes der Steuerzahler zur Abschaffung/Reduzierung von Beigeordneten mit dem Ziel erheblicher Kostenersparnis. Dabei wird auch von Gemeinden berichtet, die diesen Schritt in Erwägung ziehen/vollzogen haben. Darüber sollte der Hauptausschuss (HFBP) informiert werden.