Fahrradkorso Start Web



Dunkle Wolken, windige Fahrt und ein Schauer am Schluss – so verlief unser Fahrradkorso durch Schalke. Die Stimmung konnte es nicht trüben, und bei den kleinen Zwischenkundgebungen luden wir immer wieder ein zu unserem großen Event “15 Jahre AUF” und machten uns mit Argumenten stark für “3x Liste 7 wählen”. Das große Foto gibts nach dem Weiterlesen link.


Feldmark Kopie
Am 6.5.14 haben wir mit 5 Unterstützer/innen über 1000 Wahlzeitungen in Feldmark verteilt - passend dazu hörte es auf zu regnen und die Sonne ging AUF! Wir kamen immer wieder mit Leuten ins Gespräch. Eine Frau freute sich sehr, die Wahlzeitung zu bekommen: "AUF, klar die kenne ich, die unterstützen wir doch auf jeden Fall!"

thomas kistermann web
Im Bezirk Mitte verteilen wir die Wahlzeitungen von AUF Gelsenkirchen mit vielen fleißigen Helfern – zuletzt über 1000 Stück beim Einsatz in Schalke mit 5 Leuten. Immer wieder treffen wir Freunde und Bekannte, die dort wohnen und uns begrüßen. Thomas Kistermann (Direktkandidat in Schalke West) und Petra Polz-Waßong (Schalke Ost) stellten sich als Kandidaten in den Wahlbezirken in Schalke vor.

 

 

 



AUF-Stand Zusammenhalt Klein
Bei wünderschönem Wetter und Atmosphäre! Im Bild hier unser Direktkandidat für Bulmke Süd Toni Lenz mit einer ganz jungen "Aktivistin". Mit Musik und guter Laune eröffneten wir unseren Kommunialwahlkampf. Mindestens 50% der Angesprochenen stimmten zu, dass sich wirklich was ändern muss und waren sauer auf die SPD/CDU, die uns die schlechte Lage, hohe Arbeitslosigkeit , Armut, Billiglöhne usw. eingebockt haben.

Wilma Mittebach am Auf Stand 18 unbedingt


Der Bezirk Mitte berichtet:  Das war eine gelungene Aus und Umladeaktion unserer AUF-Zeitung  gestern abend, die wir mit 15-20 Leuten in kurzer Zeit in einer Kette durchführten. Von der Spedition wurde ja die Zeitung nicht wie geplant angeliefert und einige AUF Mitglieder haben umsonst gewartet. Doch davon liessen wir uns nicht unterkriegen Es war klasse wie alle darum gekämpft haben, dass wir unsere Zeitung am 1. Mai wie geplant verteilen konnten. Vielen Dank an alle die im Vorfeld dazu beigetragen haben die Zeitungen in Düsseldorf selbst abzuholen!