Corona: Flüchtlinge aus Hotspots retten - Abschiebung stoppen - SOFORT!

Soforthilfe für Flüchtlinge und Bewohner von Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses Projekt wurde von Solidarität International ins Leben gerufen. Die Hilfe ist angesichts der tödlichen Bedrohung durch die Corona-Pandemie wirklich sehr dringend.

Hier Unterschreiben - unterschreibt für:

Sofortige Auflösung und vollständige Evakuierung aller EU-Lager an den Außengrenzen Europas! Die EU muss zahlen – Europa ist reich genug! Aufnahme ALLER Flüchtlinge, nicht nur einer beschämend kleinen Anzahl – es gibt genügend Bereitschaft und Solidarität! Null Toleranz für Repressionen durch den griechischen Staat und faschistische Schlägertrupps! Gesundheitliche Versorgung der Flüchtlinge! Aussetzung aller Abschiebungen und Entlassung aller Gefangenen in den Abschiebegefängnissen!

Nächste Vorstandssitzung mit den Bezirken ist am Montag, 04.08.2014, von 19.00-21.30 Uhr, im Frauentreff Courage, Ringstr. 71. Die Themen sind:

1. Aktuelle Kommunalpolitik und unsere weitere Arbeit

2. Planung und Jahreshauptversammlung

3. Verschiedenes

Für die Verpflegung und Getränke sorgt der Bezirk-Nord/Ost.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Sprecherteam