Kommt alle zur Großdemonstration der Aktionseinheit:

Samstag, 11.11.2017, Münsterplatz Bonn,  12.30 Uhr

Unsere Umwelt/ Unsere Zukunft/ Unser Widerstand

AUF Gelsenkirchen ruft alle Freunde, Interessierten und Mitglieder auf, sich an der Großdemonstration zu beteiligen.  Unsere Umwelt und damit unsere Zukunft ist in Gefahr! Erderwärmung, Abholzung der Wälder, Vergiftung von Wasser und Böden sowie unserer Luft , Atommüll….. Die Argumente für den weltweiten Protest sind zahlreich und vielfältig, um die drohende Umweltkatastrophe und damit die Existenz der Menschheit zu verhindern. - Radikale Sofortmaßnahmen sind nötig! (Infos unter www.demo-klimakonferenz.de und www.bundesweite-montagsdemo.de ) Busfahrkarten können auf der Montagsdemonstration bei Hans Broda erworben werden, Preis: 11 €.

Herzliche Einladung zum Brunch von AUF - Gelsenkirchen als Nachklang zum Internationalen Frauentag für Frauen und Männer, Sonntag, den 12. März 11.00 – 13.00 Uhr im Treff International - Hauptstraße 40. Wer macht mit, bringt Leckeres und Freundinnen und Freunde mit?

Weekend brunch 

im Treff International - Hauptstraße 40
Sonntag, den 18.September 11.00 – 13 Uhr
Wer macht mit, bringt Leckeres und Freundinnen und Freunde mit?

AUF Gelsenkirchen Bezirk Mitte - Helmut Troppmair, Anna Bartholomé Tel. 0209/53897, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

am Donnerstag, den 8. Dezember um 19.00 Uhr im Treff International – hinterer Raum

Liebe Freundinnen und Freunde,

um die Arbeit von AUF Gelsenkirchen im Bezirk Mitte (wieder) zu beleben, möchten wir herzlich einladen zu einem Treffen.

Es gibt mehr als genug Themen, bei denen unser Bezirk Flagge zeigen sollte:

  • die jüngsten Bäderpläne zum Abriss des Zentralbads und des Sportparadieses und zum Bau eines neuen Schwimmbads in Schalke

  • die keineswegs erledigte Fällaktion von gesunden Bäumen in der Ebertstraße

  • die weiter nötigen Aufgaben für eine solidarische Flüchtlingspolitik...

Wir wollen beraten, wie wir in diesen und weiteren Fragen aktiv werden können.

Beraten werden muss auch, wie die Arbeitsfähigkeit im Bezrksteam (Kasse, Veranwortlichkeit für das Verteilen der AUF-Zeitung usw.) mit vereinten Kräften hergestellt werden kann.

Wer den Termin nicht persönlich wahrnehmen kann, den oder die bitte ich, mich anzurufen oder zu schreiben mit Vorschlägen usw.

HaldeRheinelbe2010.JPG
Erzählungen über die Geschichte Gelsenkirchens
Sonntag, den 11.9.16 15 Uhr
Treffpunkt Leithestrasse, Haltestelle Halfmannsweg, Linie 389 Richtung Zilleweg Bochum
Bei schönem Wetter mit anschliessendem Picknick im von-Wedelstaedt-Park